Wer ist online

Gäste online: 4
Mitglieder online: 0

Letzte Mitglieder
Rick
Offline
Angel
Offline
Haschi
Offline
RPB
Offline
Loewenf...
Offline
jochimi...
Offline
DJDENNY
Offline
DorChris
Offline
DJMozart
Offline
Funne
Offline
Mehr anzeigen


Wir suchen...

Moderator
Gast Moderator
Spezial Moderator
DJ
Chat Wache
Sponsor
Techniker
Grafiker

Jetzt Bewerben!

Shoutbox

Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Rick
Rick
aus Plauen
24. Mai 2020 20:16
Offline
Verwarnstatus: warningwarningwarningwarning
Sollte noch jemanden vorhaben in der Shoutbox Links zu Viagra und Sonstigen sachen zu Posten der fliegt von der Seite und wird für immer gebannt.

Rick
Rick
aus Plauen
17. April 2020 05:55
Offline
Verwarnstatus: warningwarningwarningwarning
@Schnurli In der Shoutbox gibt es keine Antwort. Frag im Forum oder nutze einfach mal die Suche.

Schnurli
Schnurli
aus
12. April 2020 23:08
Offline
Verwarnstatus: warningwarningwarningwarning
Guten abend ist da wer der mir helfen kann?? der mir filecht saaagen kann wo ich den plyer bekomme wo ich meine strim ein gebn mus

Shoutbox Archiv

Shoutbox Beiträge: 520
©
Spenden
Sehr geehrte Gäste und Mitglieder,
PHPFusion-4you ist ein ehrenamtliches Projekt und bietet seine Dienste kostenlos an. Da mit so einem Projekt auch kosten verbunden sind, sind wir auf eure Hilfe angewiesen.
Jede Spende würde uns helfen und würden uns freuen wenn sie einen kleinen Beitrag dazu geben.

Danke euer PHPFusion-4you - Team

Technoparty zurück in Berlin

Technoparty zurück in Berlin

Auf der Straße des 17. Juni soll demnach nicht nur Techno, sondern die Vielfalt der elektronischen Musik gezeigt werden. Erstmals soll es Trucks geben, auf denen sich Länder vorstellen können. Nußbaum betonte, es sei eine kulturelle Veranstaltung, keine reine Technoparty.

Grünes Licht von den Behörden für die Elektro-Veranstaltung gibt es allerdings noch nicht. Es sei möglich, dass die Genehmigung erst wenige Tage vorher erfolge, so Veranstalter Nußbaum. Die Finanzierung sei jedoch gesichert, auf Berlin kämen demnach keine weiteren Kosten zu.


Teile diese News
Soziales Teilen: Facebook Google Windows-Live Twitter Yahoo
URL:
BBcode:
HTML:
Facebook Like:


Kommentare

4629
#3 | Fruchtzwerg warningwarningwarningwarning , 06 April 2012 13:44
Ich finde nach dem Unglück vor zwei Jahren sollte man solche Partys generell verbieten.Man denkt immer Menschen lernen aus Ihren fehlern aber das war kein Fehler sondern reine vernachlässigung der sicherheit.Und nun soll es wieder solch eine Veranstaltung geben unter anderem Vorwand... für mich ist und bleibt es eine Loveparade man versucht doch bloß die dinge zu verschönern.FrownAngry
1
#2 | Rick warningwarningwarningwarning , 13 März 2012 15:42
Ich war schon selber ein paar mal zur Loveparde in Berlin, ich muss sagen mir hat es da immer am besten gefallen, schließlich stammt sie ja auch von da. Und die Sicherheit ist dort noch am größten. Das in Duisburg so was dramatisches passiert ist, dafür kann die Loveparade in diesem Sinne nichts dafür, die Schuld liegt beim Veranstalter selbst. Meine Meinung.
1885
#1 | Sonic warningwarningwarningwarning , 13 März 2012 15:23
find ich keine gute idee.. die loveparade war schon nicht mehr das was sie ursprünglich mal sein sollte, spätestens als der Umzug in den Ruhrpott war. dann sollte wenigstens nach dem Unglück in Duisburg Schluss sein..

abgesehn davon hat Berlin doch die FuPa, mehr brauch man eh nich Grin

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.